Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 6 Artikel in dieser Kategorie

Transdermaljetz Modul

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Lieferzeit in Produktion
  • abonnierbar bis 99 Euro
Art.-Nr.
10020
800,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Unsere Zahlarten für Sie
Artikelbeschreibung


Unser Massagegerät, saugt und "jettet" das Fett im Bindegewebe formlich automatisiert und nach dem Prinzip der mechanischen Lymphdrainage weg. Es ist die ideale Ergänzung zu den TransdermalJets Body und TransdermalJet Face .

Durch einen automatisierten Saugvorgang mit den TransdermalJets werden die Schlacken und Toxine an die Hautoberfläche geholt - Ihr Gewebe kommt in Schwingung. Die Behandlung mit dem  MatrixRepairbad ist die ideale Ergänzung zur Sogmassage.

Mit diesem Gerät zur Lymphdrainage ist es nicht nur möglich die Lymphbahnen und das Lymphsystem zu aktivieren, wodurch es zu einem verstärkten Abtransport von belastenden Stoffen kommt, sondern auch die Meridiane (vielleicht unsere wichtigsten Verbindungsbahnen im Körper) lassen sich mit dieser Methode optimal stimulieren. Der Preis des Gerätes ist im Vergleich zu anderen Herstellern recht günstig, so dass es sich lohnt, dieses zu kaufen.

Fragen zum Produkt?
Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne steht Ihnen unser Support in der Zeit von 10:00 - 12:00 Uhr kostenlos telefonisch zur Verfügung. Sie können natürlich auch gerne jederzeit eine E-Mail mit Ihren Fragen an info@nutrimental.at schicken.
Telefonnummer: +43(0)1 2530 22251
Dokumente:
Technische Details (4 KB):  Das EffectJetting-Modul 

 

Zur Sogmassage mit den TransdermalJets
Das Gewebe in Schwung bringen

 

Einsatzmöglichkeiten

 

Matrixregulation und Fettreduktionssystem

Durch einen automatisierten Saugvorgang mit den TransdermalJets werden die Schlacken und Toxine an die Hautoberfläche geholt - Ihr Gewebe kommt in Schwingung. 

 


Der gesamte Organismus wird auf diese Weise optimal eingestellt und vitalisiert. In der Kombination mit der Biophotonen-Inhalation, die während der Behandlung stattfinden kann, kommt es schon nach der ersten Behandlung zu einer spürbaren Verbesserung des Gesamtzustandes. Der Körper wird entgiftet, reguliert und vitalisiert. Bei regelmäßigen Anwendungen können Erfolge bei folgenden Symptomen erzielt werden:

 

  • Cellulite und Fettpölsterchen
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Falten- und Narben
  • Tränensäcke und Doppelkinn
  • Akne
  • Straffung des Busens
  • erhöhte Sauerstoffverwertung
  • Leistungssteigerung
  • Steigerung des Konzentrationsvermögens
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Lebensqualität - mehr Lebensfreude
  • Beseitigung von Blockaden und Störfeldern
  • Schutz durch Entgiftung
  • Verzögerung des Alterungsprozesses
  • Rückenprobleme
 

Mit dieser Methode ist es nicht nur möglich die Lymphbahnen und das Lymphsystem zu aktivieren, wodurch es zu einem verstärkten Abtransport von belastenden Stoffen kommt, sondern auch die Meridiane (vielleicht unsere wichtigsten Verbindungsbahnen im Körper) lassen sich mit dieser Methode optimal stimulieren.

 

Funktion

Als Vorbereitung der Massage wird eine elektropräparative Substanz (Koffein und Procain) aufgetragen, die die Membran der Zellen öffnet. Die Substanz hat eine hohe Eigenladung (290 mV), die Zellmembran hingegen eine wesentlich geringere (im Optimalfall 80-90 mV, ist aber bei den meisten Menschen wesentlich geringer, weil die Matrix vielfachen Störfaktoren ausgesetzt ist), was beim Aufeinandertreffen zu einem regelrechten erwachen, der Moleküle in der Zellmembran führen kann. Dadurch wird die Zellatmung um ein Vielfaches gesteigert und das Milieu so vorbereitet, dass es zu einer optimalen Aktivierung und Vitalisierung kommt.

Die Schröpfglocke wird auf die Haut aufgesetzt und über den Silikonschlauch wird die Luft aus der Schröpfglocke herausgezogen. Durch den Sog entsteht ein Unterdruck und die Haut wird einschließlich Bindegewebe von der Glocke angesogen.
Da der Unterdruck über das Gerät konstant gehalten und sehr genau reguliert werden kann, ist es möglich, großflächige Körperpartien und das angesaugte Bindegewebe gleichzeitig zu massieren.
Die Sogmassage ist besonders schonend, da nicht mit Druck sondern mit Sog gearbeitet wird. Selbst feinste Strukturen werden auf sanfte Art gelockert und die Durchblutung massiv angeregt. Durch den Unterdruck im Gewebe wird Vollblut durch die Kapillaren in das Mesenchym gesaugt, dies führt zu einer lokalen Aktivierung des Abwehrsystems. Auf diese Weise können hier lagernde Schlacken mobilisiert und auf dem Lymphwege beseitigt werden. 


 
 

Technische Daten:

 

Aktivierungseinheit:

  • B 440, H 190, T 400 mm
  • Gewicht: 9,1 kg
  • 230 V / 50 Hz, 30 W
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen: