5-HTP + Enzymkomplex

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Lieferzeit ca. 2-3 Tage
  • Gratis Versand ab 99 Euro
Art.Nr.:
1101
45,00 EUR

Unsere Zahlarten für Sie
5-HTP + Enzymkomplex
Artikelbeschreibung

Der 5-HTP + Enzymkomplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel, mit dem Sie Ihrem Körper gezielt verschiedene Pflanzenextrakte, Vitamine und die besondere Aminosäure 5-HTP zuführen können.

Der Plateauaufbau für das Serotonin 

Der Hauptbestandteil von 5-HTP + Enzymkomplex ist das bereits bekannte 5-Hydroxy-Tryptophan. Damit sich 5-HTP ausschüttet, muß ein Potenzial geschaffen sein, das die Enzyme aktiviert, um Serotonin langfristig im Stoffwechsel verfügbar zu machen. Genau hier setzt der Enzymaktivator an und bildet dieses Wirkstoffplateau auf modulierende und nachhaltige Weise.  

Wirkstoffkomplex mit potenten Komponenten

Mit 5-HTP + Enzymkomplex können Sie sich neben 5-HTP auch eine Extraportion von B-Vitaminen gönnen. Vitamin B12 zum Beispiel trägt zu einer normalen psychischen Funktion bei und Vitamin B6 unterstützt die Verringerung von Müdigkeit. Daneben beliefern Sie Ihren Körper mit jeder Kapsel auch mit wertvollen Pflanzenextrakten, wie zum Beispiel Guarana. Diese Pflanze enthält ähnlich viel Koffein wie die Kaffeebohne. Aktiviert wird die Formel mit Peperin.

5-HTP Enzymkomplex ist ein Nahrungsergänzungsmittel zur Stimmungsaufhellung, das nicht nur in den dunklen Herbst- und Wintermonaten dabei hilft, leichte depressive Verstimmungen zu überwinden. 

Die Rezeptur basiert auf einem besonders hochwertigen Griffonia Samenextrakt mit 98% 5-HTP, der mit wertvollen Vitaminen, Mineralien und Enzymen angereichert wurde. Die Substanz 5-Hydroxytryptophan (5-HTP) wird im Körper zum „Glückshormon“ Serotonin umgewandelt, hebt also den körpereigenen Serotoninspiegel auf natürliche Weise an. Serotonin ist im Nervensystem von zentraler Bedeutung und für eine normale Kommunikation zwischen den Nervenzellen von enormer Wichtigkeit. Ein Mangel an diesem wichtigen Neurotransmitter kann zu depressiven Verstimmungen führen.  

Wie der Name schon sagt, enthält 5-HTP Enzymkomplex außerdem noch wichtige Enzyme. Diese werden von unserem Körper benötigt, damit die unzähligen Stoffwechselvorgänge, die jede Minute in unseren Zellen stattfinden, reibungslos vonstattengehen.


Inhaltsstoffe pro Kapsel: 100 mg 5-HTP, 75 mg Maca-Extrakt, 50 mg Isoflavonoide, 50 mg Guarana-Extrakt, 33,33 mg Fucus vesiculosus, 25 mg Kieselerde, 36 mg Niacinamid, 2,43 mg Vitamin B6, 1,05 mg Schwarzer Pfeffer-Extrakt, 1 mg Vitamin B12, 0,2 mg Folsäure 

Inhalt pro Dose: 60 vegetarische Kapseln


Verzehrempfehlung & Dosierung:
Zweimal täglich eine Kapsel zu den Mahlzeiten, mit reichlich Wasser, oder Obstsaft einnehmen.

Dieses Produkt ist FREI von: Gentechnisch veränderten Stoffen, Gluten, Zucker, Konservierungsstoffen, künstlichen Farbstoffen, künstlichen Geschmacksstoffen, Natrium, Salz, Fruktose, Fisch Derivaten, Hefe, Speisestärke und Ei. Dieses Produkt ist für Vegetarier und Veganer geeignet.

Wissenschaft & Studien

5-Hydroxytryptophan (5-HTP) wird im Körper zu Serotonin umgewandelt wird (s. Abb. 1).



Abb. 1 Umwandlung von 5-HTP zu Serotonin mit Hilfe des Enzyms 5-HTP Decarboxylase

Serotonin ist ein sogenannter Neurotransmitter, ein neuronaler Botenstoff, der im zentralen Nervensystem eine wichtige Rolle bei der Reizübertragung zwischen Nervenzellen spielt. Ist die Balance bzw. die Produktion von Serotonin gestört, kann es zu gesundheitlichen Problemen wie depressiven Verstimmungen und Schlafstörungen kommen. 

Wie zahlreiche wissenschaftliche Studien zeigen, ist 5-HTP zur Behandlung depressiver Verstimmungen geeignet.

Studienergebnisse: 
Der Zusammenhang zwischen 5-HTP und Depressionen wurde bisher in beinahe 500 wissenschaftlichen Veröffentlichungen untersucht. Auf ein paar dieser Ergebnisse wollen wir in dem folgenden Abschnitt eingehen. 

Das große Forschungsinteresse, ein natürliches bzw. pflanzliches Antidepressivum für betroffene Patienten verfügbar zu machen, zeigt sich in zahlreichen Studien, die sich vor allem seit den 1970er Jahren mit der Wirkung von 5-HTP auf die Stimmung beschäftigten. 

Eine dieser Untersuchungen von van Praag (1972), eine Doppelblindstudie mit Placebo-Kontrolle kam zu dem Ergebnis, dass 5-HTP schon nach drei Wochen eine 35%-ige Verringerung der depressiven Symptome bewirkte, während in der Placebo-Gruppe mit nur 6% keine signifikante Verbesserung erzielt wurde (s. Abb. 2) 



Abb. 2 Die Verwendung von 5-HTP führte zu einer Verbesserung der depressiven Symptome um 35% im Gegensatz zur Placebo-Gruppe mit nur 6%. 

Auch eine Studie aus dem Jahr 2013 kam zu einem ähnlichen Ergebnis. Die Wissenschaftler empfahlen 5-HTP mit ungewöhnlich deutlichen Worten als geeignetes Mittel bei Depressionen (Jangid, 2013). 

Zusammenfassend ergibt sich ein positives Bild bezüglich der Behandlungserfolge bei depressiven Verstimmungen. Die Forscher kommen mehrheitlich zu dem Ergebnis, dass 5-HTP eine wichtige Rolle als Antidepressivum spielt und der antidepressive Effekt in allen Schweregraden der Depression schon nach zwei Wochen nachweisbar ist.

 

 

Aber auch in den folgenden Bereichen wurde 5-HTP erfolgreich eingesetzt: 

Übergewicht
Einige klinische Studien haben auch die Wirkung von 5-HTP bei der diätetischen Behandlung von Übergewicht untersucht - mit vielversprechenden Ergebnissen. Die bei Übergewichtigen häufig vorhandenen niedrigen Serotonin-Werte werden mit Heißhunger auf Kohlenhydrate und übermäßiger Nahrungsaufnahme in Verbindung gebracht. Nehmen übergewichtige Menschen 5-HTP zu sich, essen sie weniger und nehmen dadurch ab.
In einer klinischen Studie mit Placebo-Kontrolle von Cangiano (1992) nahmen Übergewichtige über einen Zeitraum von zwölf Wochen 900 mg 5-HTP pro Tag zu sich, während in der Kontrollgruppe ein Placebo verabreicht wurde. Schon nach 6 Wochen, in denen die Patienten nicht aufgefordert waren, Diät zu halten, hatten die Teilnehmer in der 5-HTP-Gruppe deutlich mehr Körperfett abgenommen als die in der Kontrollgruppe. Auch als ab Woche 7 eine Kalorienrestriktion von ca. 1200 kcal/Tag eingeführt wurde, nahmen die Teilnehmer in der 5-HTP-Gruppe effektiver ab als diejenigen in der Placebo-Gruppe (s. Abb. 3). 










Abb. 3 Vergleich von 5-HTP und Placebo hinsichtlich der Verringerung des Körpergewichts in % über zwölf Wochen hinweg. Zunächst ohne und dann ab der achten Woche mit Diät (1204 kcal/Tag) 


 

 

 

Schlafstörungen
Wissenschaftliche Studien zeigen, dass 5-HTP bei Schlaflosigkeit hilft und die Schlafqualität vor allem durch den Einfluss auf die REM-Schlafphasen. Studienergebnisse von Soulairac (1977) und Wyatt (1971) legen nahe, dass 5-HTP die Schlafqualität verbessert, und vor allem die REM-Schlafphasen positiv beeinflusst. In diesen Studien wurden 200-400 mg 5-HTP pro Tag verwendet. 

Chronische Kopfschmerzen
5-HTP wurde erfolgreich zur Verhinderung von chronischen Kopfschmerzen verschiedener Typen, wie zum Beispiel Migräne, Spannungskopfschmerzen und Migräne bei Jugendlichen, eingesetzt. Einige Forscher sind der Meinung, dass Migräne ein Resultat niedriger Serotonin-Werte ist, die wahrscheinlich aus einem Abbau von Serotonin durch das Enzym Monoamin-Oxidase resultieren. Diese niedrigen Serotonin-Werte könnten die Empfindlichkeit gegenüber Kopfschmerzen steigern und so zu einem intensiveren Schmerzempfinden beitragen. 5-HTP zeigte sich wirksam bei der Prävention verschiedener Typen von Kopfschmerz. In einer Untersuchung von Giorgis (1987) reduzierte sich das Migräne-Risiko um 70%, und das schon bei 4,5 mg pro Kilogramm und Tag (s. Abb. 4).

 

 

 















Abb. 4 5-HTP reduziert das Auftreten von Kopfschmerzen um 70% gegenüber in einer Verringerung von 11% in der Placebo-Gruppe.

Fragen zum Produkt?
Sie haben Fragen zu unseren Produkten?
Gerne steht Ihnen unser Support in der Zeit von 08:00 - 18:00Uhr kostenlos telefonisch zur Verfügung. Sie können natürlich auch gerne jederzeit eine E-Mail mit Ihren Fragen an info@nutrimental.eu schicken.
Telefonnummer: 0800 0000 5720